zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Intec/Z connect 2021

Daniel Schilling,

Virtuelles Kongressprogramm liefert Impulse

In den zwei parallelen Foren "Trends in der Fertigungstechnik und Zulieferindustrie" sowie "Additiv + Hybrid – Fertigung im Wandel“ widmet sich das virtuelle Kongressprogramm der Intec/Z connect 2021 aktuellen Fragen der Branche.

Das virtuelle Kongressprogramm der Intec/Z connect 2021 folgt aktuellen Fragen der Branche. © Leipziger Messe

Im Forum "Trends in der Fertigungstechnik und Zulieferindustrie" steht am ersten Tag beispielsweise die smarte Produktion unter dem Aspekt der Erfassung und des Managements von Prozessdaten im Fokus. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg ist auch in Zeiten der Pandemie ein nicht zu unterschätzender Faktor für die Industrie. Ein Themenblock der Wirtschaftsförderung Sachsen beleuchtet die Marktpotenziale in Polen, Tschechien und Rumänien mit den Schwerpunkten Maschinenbau und Zulieferindustrie.

Am 3. März gibt es weitere Einblicke in das Kompetenzfeld Maschinenbau in Deutschland – zu Themen wie Digitalisierung in der Produktion, adaptive Fertigung oder Programmierung kognitiver Roboter. Gespannt können die Besucher auch auf die Vorträge zur Transformation in der Automobilindustrie und den Chancen für Zulieferer sein, die sich aus dem automobilen Strukturwandel ergeben. Stichpunkte sind unter anderem E-Mobilität und Wasserstoff. Als Referenten sorgen zum Beispiel Experten von B&R Industrie-Elektronik, HZwo (Sächsischer Innovationscluster für Brennstoffzellen und Wasserstoff), KAP Precision Components und Volkswagen für Inspiration.

Anzeige

Das Forum "Additiv + Hybrid – Fertigung im Wandel" startet am 2. März mit einem Vortrag zum Wandel in der Fahrzeugmontage bei der BMW Group und bietet an beiden Tagen der Intec/Z connect 2021 ein breitgefächertes Spektrum an Themen wie Additive Fertigung im Werkzeugbau, bionisches Engineering in der Additiven Fertigung, 3D Druck in der Raumfahrt sowie Recyclingmöglichkeiten für carbonfaserverstärkte Kunststoffe. Auch in diesem Forum erwarten die Besucher erfahrene Referenten und Moderatoren aus den verschiedensten Anwendungsfeldern der Praxis und Forschung.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Intec/Z connect 2021

Produktion von morgen

Unter anderem bestimmen die smarte Produktion und adaptive Fertigung die Produktion von morgen. Das Online-Forum „Trends in der Fertigungstechnik und der Zulieferindustrie“ der Intec/Z connect 2021 nimmt das Thema genauer unter die Lupe.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige