Branchentreffpunkt

Daniel Schilling,

Aktuelles Know-how in fünf Tagen

Ein anspruchsvolles Programm erwartet die Teilnehmer des digitalen Events INDUSTRIAL Production + handling vom 22. bis 26. März.

Der Kongress steht im Mittelpunkt des virtuellen Events. © WEKA

Zuhören, lernen, Fragen stellen und Antworten erhalten von ausgewiesenen Fachleuten, das ist die Idee hinter unserem jüngsten virtuellen Event. Komprimiert auf fünf Tage bietet die Veranstaltung Gelegenheit, sich gezielt zu Themen weiterzubilden. Denn nichts ist wichtiger als der fachliche Austausch angesichts des bevorstehenden Strukturwandels in der produzierenden Industrie. Digitalisierung und Vernetzung sind für die allermeisten Unternehmen unausweichlich – und zugleich die Chance, die eigene Produktion technisch enorm voranzubringen.

Für Besucher unentgeltlich

Der virtuelle Event, gemeinsam veranstaltet von INDUSTRIAL Production und den WEKA-Medien Computer & Automation, Materialfluss und Kunststoffmagazin, bringt an fünf intensiven Tagen Fachleute, Forscher und Unternehmen zusammen, die sich auf diesem Gebiet sehr gut auskennen und bereit sind, ihr Wissen zu teilen. Das Programm des Events sieht folgende Thementage vor:

Montag, 22.03.2021 Software&IT in Manufacturing and Logistics
Dienstag, 23.03.2021 Robotics&Automation
Mittwoch, 24.03.2021 Industrial Communication & Retrofit
Donnerstag, 25.03.2021 Additive Manufacturing/ Predictive & Smart Maintenance
Freitag, 26.03.2021 Nachhaltigkeit

Das Programm der einzelnen Tage finden Sie hier: https://www.industrial-production.de/messeprogramm.htm
Ergänzt wird die Veranstaltung um Networking-Möglichkeiten und eine virtuelle Fachmesse zum Thema. Besucher können sich ab sofort kostenlos für die Veranstaltung registrieren. Für Aussteller gibt es attraktive Pakete für die Präsenz auf der Veranstaltung.
Virtueller Event,
www.industrial-production.de/besucher-registrierung.htm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industriekommunikation

Über 300.000 Seiten

Directindustry – die virtuelle Industriemesse – hat eine neue Version des Portals veröffentlicht und somit die technischen Informationen sowie die Anzahl der Aussteller deutlich gesteigert. Über 300.000 Seiten wurden mit neuen...

mehr...