Mittwoch 10.3.2021

Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen

Aufgrund der Verknappung von Ressourcen hat Leichtbau heute eine überragende, weiterwachsende Bedeutung. Leichtbau bedeutet, Bauteile am Limit der Belastbarkeit der eingesetzten Werkstoffe zu gestalten und so den Werkstoff optimal auszunutzen. Deswegen ist das Versagen von Bauteilen heute in vielen Bereichen ein natürlicher Teil der Entwicklungsprozesse. Schadensuntersuchungen liefern fundamentale Informationen zur systematischen Entwicklung leistungsfähiger Leichtbausysteme.

Veranstalter:

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM)
Senckenberganlage 10
60325 Frankfurt
Telefon: 069 75306 757
E-Mail: fortbildung@dgm.de
http://www.dgm.de

Termininformationen:
Mittwoch 10.3.2021
Ort:
Nürnberg