Gebrauchtmarkt für Roboter

Automatisierung aus zweiter Hand

Roboter nehmen den menschlichen Kollegen klaglos monotone und schweißtreibende Arbeit ab. Nur was passiert, wenn sich Aufgaben verändern oder die Ansprüche an die Leistung höher werden? Dann landen die Automatisierungshelfer oft auf dem Gebrauchtmarkt – sehr zur Freude von Käufern mit kleinerem Geldbeutel oder dringendem Bedarf.

Anzeige
Anzeige

Bildergalerie

Plagiarius-Wettbewerb 2018

Der Negativ-Preis „Plagiarius“ rückt den Diebstahl geistigen Eigentums ins öffentliche Licht. Der vom Designer Prof. Rido Busse ins Leben gerufene Negativ-Preis „Plagiarius“ wurde am 9. Februar 2018 auf der Frankfurter Konsumgütermesse „Ambiente“ im Rahmen einer Pressekonferenz zum 42. Mal verliehen.

Bildergalerie ansehen

LeserTrend

Meistgelesene Artikel in Robotik

MRK + Cobots mehr Artikel lesen

Transportsysteme mehr Artikel lesen

Asti-FTS bei Vacom

Sechs Mann sorgen für Nachschub

Bei Vacom transportieren fünf Transportroboter und ein autonom navigierendes Palettenfahrzeug von Asti Insystems die Komponenten zu den 45 Arbeitsstationen. Die Fahrzeuge sind in die Produktionslogistik eingebettet, das ermöglicht transparente...

mehr...

Industrieroboter mehr Artikel lesen

Schleifroboter

Höhere Produktivität dank Schleifroboter

Das Schleifen von zum Teil großflächigen Karosseriebauteilen nach dem Füllern ist unerlässlich für eine hervorragende Lackqualität. War dies bisher ein nicht einfacher Bearbeitungsschritt, so erledigt das nun ein Roboter mit sensitivem End-Effektor.

mehr...
Zur Startseite