Montagetechnik

Daniel Schilling,

Call for Papers – Vorträge gesucht

Für den Kongress Moderne Montage sucht die Redaktion spannende Themen aus der Praxis.

Der Kongress Moderne Montage findet am 5. und 6. Oktober 2021 statt © WEKA Business Medien

Am 5. und 6. Oktober 2021 finden wieder die zwei Thementage zur Montagetechnik statt. Geplant ist ein digitaler Event. Wenn die Corona-Lage es erlaubt, können Referenten und Teilnehmer wahlweise auch im Studio auf der Messe Motek in Stuttgart dabei sein. Am ersten Tag soll es um das Thema „Montagearbeitsplätze in der vernetzten Fabrik: Entwicklung – Betrieb – Innovation“ gehen, am zweiten Tag um „Cobots in der Montage ab Losgröße 1“.

Für beide Thementage sucht die Redaktion noch Referenten, die mit den Teilnehmern ihre Erfahrungen aus der täglichen Praxis im Betrieb und aus der Umsetzung von innovativen Projekten teilen. Die Vorträge dauern in der Regel 20 bis 30 Minuten. Bis zum 16. Mai 2021 besteht die Möglichkeit, Beiträge vorzuschlagen. Die Redaktion nimmt dann die besten Vorschläge in das Programm auf.

Kontakt: Daniel Schilling, Chefredakteur INDUSTRIAL Production, dschilling@weka-businessmedien.de.

Kongress Moderne Montage, www.industrial-production.de/moderne-montage-information.htm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview mit Helmut Schmid

Früh den Wurm fangen

Helmut Schmid hat Universal Robots vom Start-up zum Marktführer entwickelt. Nun bietet er mit HS Auxsilium Beratung für Start-ups an. Im Interview spricht Schmid über Herausforderungen bei Neugründungen, Digitalisierung als mögliche Gewinnerin der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Doosan

Sechs neue Cobots

Doosan Robotics bringt sechs neue kollaborative Roboter (Cobots) auf den Markt. Die neue Serie besteht aus vier Modellen der A-Serie und zwei Modellen der H-Serie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige