Linearschlitten

Präzise in drei Hublängen

Die pneumatische Lineareinheit LSM-3 von Friedemann Wagner ist ein präziser und wiederholgenauer Mini-Linearschlitten zur pneumatischen Automation kleiner Werkstücke.

Der LSM-3-Mini-Linearschlitten im Spiegelbild - mit Anschlägen und 2 Führungswagen. © Friedemann Wagner

Die zu bewegende Last wird von zwei Führungswagen (abgedichtete Kugelumlaufführungen) sicher geführt und getragen. Hohle, gehärtete Anschlagschrauben bilden die Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,01 Millimeter ab und dienen gleichzeitig der Aufnahme des Sensors. Mit diesen externen Anschlägen kann der Hub beiderseits um 15 Millimeter verstellt oder beeinflusst werden. Die Mini-Einheit ist in drei Hublängen (20, 35 und 50 Millimeter) sowie mit oder ohne montierte Stoßdämpfer lieferbar. Die empfohlene Nutzlast beträgt mit 0,5 Kilogramm etwa das Fünffache des Eigengewichts. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fabrikautomatisierung

Mechatronische Plattformen

Die Fabrik der Zukunft wird intelligenter, flexibler, vernetzter und softwarebasierter sein als heute. Die neue mechatronische Plattform von Bosch Rexroth verknüpft Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Item-Online-Konfigurator

Lineartechnik verstehen

Ein Tool zur Auslegung von Lineartechnik, inklusive der passenden Antriebe und Steuerungen, bietet zusätzlichen Mehrwert, indem es auch die Grundlagen der Technik vermittelt und sich damit als Schulungsinstrument eignet.

mehr...