Roboterprogrammierung

Daniel Schilling,

Webinar: Teachen ohne Coding

Als Ergänzung zu diesem Heftschwerpunkt präsentiert INDUSTRIAL Production am 19. Mai ab 10 Uhr ein interaktives Webinar zum Thema Roboterprogrammierung.

Der TracePen soll das Schreiben von Programmcode beim Teachen überflüssig machen. © Wandelbots

„Mit Wandelbots Roboter ohne Coding programmieren“ lautet der Titel der Veranstaltung am 19. Mai. Referent Marco Dutenstädter stellt die Wandelbots-Lösung für die Roboterprogrammierung ohne Coding vor und beantwortet anschließend Fragen zum Thema. Wandelbots ist eine junge Dresdner Firma, die es sich zum Ziel gesetzt hat, jedem eine einfache und flexible Arbeit mit Robotern zu ermöglichen. Mit dem ersten No-Code-Produkt, der Wandelbots Teaching-Lösung, kann jeder kinderleicht einen Roboter programmieren, ohne jemals eine Zeile Code zu schreiben.

Die Wandelbots Teaching-Lösung kombiniert eine benutzerfreundliche App mit einem intelligenten Eingabegerät, dem TracePen. Der TracePen erlaubt dem Anwender, einen Roboterprozess neu zu definieren, indem die Bewegung des Roboters mit einem drahtlosen Stift in der Hand exemplarisch ausgeführt wird. Die zugehörige App visualisiert anschließend den Roboterpfad und ermöglicht eine detaillierte Nachbearbeitung. Schlussendlich kann der Code als herstellerspezifischer Code direkt exportiert werden. Auf diese Weise wird das Anlernen von Robotern einfacher, flexibler, für jeden möglich und erschwinglich für jedes Unternehmen. Jetzt können Benutzer Roboter programmieren ungeachtet ihrer Programmierkenntnisse. Dies verringert die Eintrittsbarriere und macht den Weg frei für die Endkundenbedienung.

Anzeige

Registrieren Sie sich unter diesem Link für das Webinar: bit.ly/3nb1XtK

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Interview mit Omron

Cobots sind auf einem guten Weg

Roboter in Corona-Zeiten, die Akzeptanz von Cobots und die Weiterentwicklung der Robotik in verschiedenen Umfeldern – über diese aktuellen Themen sprach Andreas Mühlbauer mit Dr. Klaus Kluger, General Manager der Regionen Zentral- und Osteuropa bei...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Forschung

Modellbasierte Regelung

Eine Forschungsgruppe des Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart arbeitet an Modellen, die bei der Berechnung von Robotersteuerungsabläufen und -trajektorien auch die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite