Metallbalgkupplung von Jakob

Andreas Mühlbauer,

Kompakte Ausführung in robuster Bauweise

Mit der kompakten KGE-Metallbalgkupplung hat Jakob Antriebstechnik eine Lösung für alle Getriebe mit Antriebsflansch entwickelt.

Metallbalgkupplung KGE.

Diese Systemeinheit hat eine sehr kurze Bauweise bei maximaler Ausnutzung der Steifigkeit des Getriebes. Dadurch ermöglicht sie eine kompakte Maschinenbauweise und kurze Positionierzeiten.

Die Kupplung in robuster Ganzmetallausführung hat einen zweiteiligen Anschlussflansch und eignet sich für den standardisierten Flanschanschluss nach DIN-EN-ISO 9409–1. Mittels eines modernen Mikro-Plasma-Schweißverfahrens werden sichere und dauerhafte Verbindungen zwischen Metallbälgen und Edelstahl- bzw. Stahlnaben erstellt. Das Verfahren ist auch bei kritischen Betriebsbedingungen unbegrenzt dauerfest. Neben der Baureihe KGE bietet Jakob für alle Getriebebaureihen abgestimmte Kupplungslösungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige