zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Motion-Control-Antrieb

Komplett in vier Größen

Bonfigliolis neuer Antrieb iBMD ist in vier Baugrößen mit einem breiten Drehmomentbereich von 2,7 bis 36 Newtonmetern und Versorgungsspannungen von 560 VDC erhältlich. Dabei bringe die Reihe in Schutzart IP65 alle Eigenschaften eines hochdynamischen Servomotors wie auch die eines modernen Drive Controllers mit und sei bis zu 35 Prozent kleiner als herkömmliche Komplettantriebe, so das Unternehmen.

Bonfigliolis neuer Antrieb iBMD

Der iBMD kann als Stand-Alone-Antrieb oder unter einer Steuerung eingesetzt werden. Motion-Control-Funktionen wie Positionierung, Cam-Profil, elektronisches Getriebe und interpolierender Modus sind Bestandteile, ebenso die offene Kommunikation über Canopen, Ethercat (CoE) und Modbus RS232. Dazu kommen14 digitale und analoge Ein- und Ausgänge. Die Sicherheitsfunktion Safe Torque Off (STO) und SIL3 sind als Standard integriert. In einem Gehäuse sorgt er für deutliche Platzersparnis im Schaltschrank und Kostenersparnis bei der Verkabelung.

Zudem kann der Antrieb auch mit den spielarmen Planetengetrieben von Bonfiglioli kombiniert werden. Der Antrieb eignet sich in der Verpackungstechnik, bei Druck- und Etikettiermaschinen und in der Automatisierung von Handlingaufgaben, in Abfüllanlagen und auch in Maschinen der Elektronikfertigung. as

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dezentrale Antriebe

Wenn der Funke überspringt

Die Oberfläche von Karosserieteilen im Automobilbau muss perfekt sein. Grundlage sind hochgenau texturierte Walzen, die die Blechteile für die Verarbeitung vorbereiten. Mit Lichtbögen bearbeiten Texturiermaschinen die Walzen hochpräzise.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Auslegungs-Tool

Planetengewindetriebe berechnen

Mit der jüngsten Erweiterung des Auslegungs-Tools Linear Motion Designer (LMD) bietet Bosch Rexroth neue Möglichkeiten für die Berechnung von Gewindetrieben und Linearführungen. Lebensdauer und Schmiermitteleinsatz sind mit wenigen Klicks bestimmbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Berührungslose Ladetechnik

Tradition trifft Moderne

Die Wege in einem Freizeitpark können sehr lang sein. Der Europa-Park Rust bietet seinen Besuchern verschiedene Transportmöglichkeiten an. Der People Mover „Panoramabahn“ wurde durch Energie- und Antriebskomponenten von SEW-Eurodrive ins Zeitalter...

mehr...